Unterwegsgedanken

Nachtrag: Markttag

Marktbeschicker
Unterwegs zu unseren Beach-House sahen wir am Straßenrand viele geparkte Autos…zum Teil abenteuerlich schwer beladen.

Marktparkplatz

Neugierig haben wir natürlich angehalten und uns nach dem Grund umgesehen: Ein Wochenmarkt auf dem die lokalen Bauern Ihre Produkte feil boten.
Selbst Fisch gab es hier – aber „versteckt“ in riesigen eisgefüllten Kühlboxen…keine Spur von dritter Welt auch hier.

Marktangebot

MarktMennonites

Auch wenn einige Straßen (noch) richtiges Busch-Gefühl aufkommen lassen, Belize gehört sicher nicht zur 3. Welt. Ein echtes Emerging Country ist es aber auch noch nicht, dazu fehlt die Aufruchstimmung. Aber die Wirtschaftszahlen können sich sehen lassen (Quelle: Haushaltsrede des Ministerpräsidenten): Gesamtbudget knapp 1 Millarde Belize$ = 500 Mio US $, Wachstum von über 2%, Gesamtverschuldung 68 % des BIP, Haushaltsdefizit 1,7% – besser als so mancher Euro-Staat.

Zum Schluss noch ein Bild vom Flughafen Placencia…der gesamte Verkehr muss die Anflugstrecke kreuzen und Schranken sperren die Strasse wenn gerade wer im Anflug / beim Start ist. Absolut nicht dritte Welt!

AirportCrossing

Datenschutz
Ich, Jens Hövelmann (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Jens Hövelmann (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: