Unterwegsgedanken

Browsing CategoryJeep

Wieder in Deutschland haben wir den Jeep ausgeräumt und geputzt…wo sich überall Dreck versteckt ist echt faszinierend. Dabei sind wir so ins Grübeln gekommen — der Jeep ist schon der ultimative Offroader, dem kein Loch zu tief und kaum ein Hang zu steil ist. Unsere Angst was kaputt zu machen setzt deutlich vor den Grenzen des Autos ein. Mit dem J30 Ursa Minor Dach haben wir auch das Optimum aus Kompaktheit und Geländegängigkeit erreicht. Was fehlt ist die Schlechtwetterfähigkeit. Wo kochen und Essen wenn es regnet? Wo mal geschützt hinsetzen wenn es beim Gewitter stürmt? Beim Jeep bleiben uns nur…

Endlich kam die Bestätigung, dass der Frachter mit unserem Klappdach am Freitag in Antwerpen einläuft. Mir der Cap Doukato  wird der 40 Fuß Container am Freitag um 15.00 Uhr in Antwerpen einlaufen. Montag wird es dann aus dem Zollbereich geholt und ich hoffe, dass dann am Mittwoch alles glatt läuft und ich mein Dach aufladen kann. Die Tour zum Abholen wird etwas tricky  – der Jeep hat kein Platz für zwei Dächer. Also werde ich am Dienstag Abend das Softtop komplett abbauen und einlagern.  Die Plastik Tür-Rahmen werden genauso im Winterquartier verschwinden wie das Gestänge. Mit dem komplett offenen Jeep geht…

Datenschutz
Ich, Jens Hövelmann (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Jens Hövelmann (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: