Unterwegsgedanken

Browsing CategoryUnterwegs-Gedanken

Überbackene gefüllte Nudeln mit Champignons

Gutes Essen ist nicht nur Energieaufnahme, sondern Genuss. Kochen braucht Zeit, Kreativität und Liebe – aber auch Energie, beim Campen oft in Form von Gas. Viele Pfannen und Töpfe spülen braucht wieder viel Wasser (und Gas, um das Wasser zu erhitzen) Für die (europäische) Campingküche haben wir einen „Koch-Hack“ für Euch: Frische gefüllte Nudeln mit leckeren Füllungen von Fleisch bis Gemüse gibt es inzwischen in jedem Supermarkt der EU. Aber Soße zubereiten, Nudeln (wenn auch nur 2-3 Minuten) kochen braucht viel Gas um genug Wasser zu erhitzen.

Veschleierte Frau mit Kaffe-to-Go

Durch die Berge nach Jeddah Wir verlassen Al Hada und wollen eigentlich noch ein paar Fotos von den Baboons – diesmal nicht im Nebel – machen. Dumm nur, dass die Nationalstraße 15 – die direkte Verbindung von Al Hada in Richtung Mekka – gesperrt ist. Mit querstehenden Polizeiwagen wird eindeutig signalisiert, dass die Sperre ernst zu nehmen ist. So lassen wir Baboons Baboons sein und entscheiden uns spontan für den Umweg über die (Land?) Straße 267. Wie sich herausstellen sollte, war die Sperrung unserer eigentlich geplanten Strecke ein glücklicher Zufall! Sonst hätten wir eine tolle Strecke durch grandioses Bergpanorama verpasst!…

Visum Ein Visum ist in 10 Minuten beschafft: www.visitsaudi.com.  Kosten pro Person etwas mehr als 100 Euro für ein Multi-Entry Visum; Gültigkeit 1 Jahr. Im Internet findet man auch schon die ersten Agenturen, die bei der Beschaffung ihre Dienste anbieten. Das Geld kann man sich getrost sparen. Eine Krankenversicherung ist obligatorisch abzuschliessen. Ihr braucht ein niedrig aufgelöstes Passbild, eine Kreditkarte und die Daten aus Eurem Pass (Nummer, Gültigkeitsdaten, Austellungsort etc.) Anreise Wir sind direkt ab Frankfurt nach Riad geflogen (LH636), Abflug Mittags, Ankunft am Abend, was für Saudi genau richtig ist.Der Rückflug (LH637) startet um 1:50 – ja NACHTS, nicht…