Unterwegsgedanken

Posts TaggedKorruption

Dass man mit „Deinem Freund und Helfer“ in Afrika mehr Kontakt hat als in Deutschland, wussten wir schon aus Marokko. In Marokko haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Polizisten, die dort vor und hinter jedem größeren Ort Kontrollposten haben, Touristen meist durchwinken. Vor allem aber haben wir in Marokko die Polizei als absolut korrekt wahrgenommen – mit vorgedruckten Bußgeldbescheiden; wohl dank des Umstands, dass der marokkanische König der Korruption den Kampf angesagt hat. In Ghana sieht die Welt ein klein wenig anders aus. Polizeikontrollen gibt es auch in Ghana reichlich. Zum Teil als richtige Straßensperre. Im Gegensatz zu ihrem…